• r_wagner_collage

Eine Collage von Anja Thams zu dem "Richard-Wagner-Flügel", einem Instrument aus dem Jahr 1894 der Pianofortemanufaktur Rud. Ibach Sohn, ist jetzt in der Ausstellung "Goldene Klänge im mystischen Grund" im Grassi-Museum für Musikinstrumente in Leipzig zu sehen. 

Neben dem Instrument selbst stellt diese Arbeit verschiedene Details des Flügels in Aquarelltechnik und Zeichnung in einer Kombination mit den authentischen Dokumenten und Fotos dar. Die Collage entwickelte Anja Thams in Anlehnung an eine alte Heliogravüre, die ebenfalls in dieser Sonderausstellung zum 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner zu sehen ist.