Illustratorin Anja Thams stellt das neue Schwebebahn-Poster vorText: © Cronenberger Woche, Foto: © Wolfgang Kraft

Die Sudberger Designerin Anja Thams war wieder kreativ in Sachen ihrer Heimatstadt: Bei dem neuen Wuppertal-Poster der 48- Jährigen steht die Geschichte der Schwebebahn im Mittelpunkt. Das Motiv zeigt die wichtigsten Wagentypen von Beginn an, einige weitere Motive rund um Wuppertals Wahrzeichen hat Anja Thams auf ihrem Schwebebahn-Poster zudem verewigt. „Das Interessante an diesem Poster sind die verschiedenen Designstile, die die Schwebebahn während Ihrer Entwicklung durchlaufen hat“, erläutert die Sudberger Grafik-Designerin.

Das als Aquarell gestaltete Plakat im Format DIN A1 ist bei Bilder Brinkmann, Schwanenstraße 33 (direkt neben dem Von-der-Heydt-Museum) erhältlich.